Drucken

Altersgerecht und/oder energetisch zu sanieren lohnt sich: Eine bodengleiche Dusche etwa bietet barrierefreien Komfort, und durch eine moderne Heizung lässt sich eine erhebliche Menge an Energiekosten einsparen.

Zugleich gibt es jedoch auch die Möglichkeit, für derartige Umbaumaßnahmen Investitionszuschüsse vom Staat zu beantragen.

 

Die bundeseigene Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bietet Privatpersonen in diesem Rahmen verschiedene Förderprogramme an, zum Beispiel "Energieeffizient sanieren" oder "Altersgerecht umbauen".

Die Angebote und Bedingungen der KfW als öffentlich-rechtlicher Förderbank sind allerdings teilweise relativ komplex und ändern sich häufig. Wenden Sie sich deshalb mit Ihren Fragen an unser kompetentes und erfahrenes Team! Wir beraten Sie gern hinsichtlich passender Programme sowie in Bezug auf die Vorgehensweise bei der Beantragung von Fördermitteln.

Um immer für Sie auf dem Laufenden sein zu können, nehmen wir regelmäßig an entsprechenden Schulungen teil.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok